Sporternährung

Sport- & Protect Nährstoffe
Sport- & Protect Nährstoffe

Ernährung- entscheidend für Leistung und Wohlbefinden

 

Würden Sie Ihr Auto mit schlechtem Benzin (z.B. Benzin mit Wasser gemischt) betanken? Sicherlich nicht – Sie wissen, dieser schlechte Sprit würde Ihrem Auto schlecht bekommen und Ihnen den Spaß am Autofahren nehmen. Beim Essen ist es ähnlich. Wir essen und trinken, um Nährstoffe zu tanken, damit unser Motor rund läuft, unser Körper also aktiv und gesund bleibt. Die nachfolgenden Informationen helfen Ihnen, über die Qualität Ihres Sprits zu entscheiden: ob dieser Sprit Energie und Power für den ganzen Tag liefert oder aber nur den Tank füllt – ohne Nutzen – wie Diesel im Rennauto.
Diesen guten Sprit benötigt Ihr Körper einerseits, dass der Motor rund läuft, andererseits auch, damit die Karosserie stabil ist. So werden im Körper ständig Knochen, Sehnen, Bänder, Muskulatur, Gehirnzellen, das ganze Blutsystem und die Haut neu aufgebaut. (Die Lebensdauer einer Blutzelle ist z.B. nur 30 Tage, dann verliert sie ihre Funktion, wird abgebaut und durch eine neue ersetzt.) Hierzu benötigt der Körper hochwertige Fettsäuren, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Wenn nun die Nahrungsversorgung schlaff ist, dann altert der Körper und die Karosserie wird zunehmend brüchig.

 

Die Energie für den Tag ist nun stark abhängig von einem hohen Füllungsstand der Energiespeicher. Der wichtigste Speicher für alle Arten von Aktivitäten sind die beiden Kohlenhydratspeicher in Muskulatur und Leber. Diese sind besonders gut gefüllt, wenn die Ernährung zum einen reich an komplexen Kohlenhydraten (Müsli, Nudeln, Brot, Kartoffeln) ist, zum anderen auch gleichzeitig kalium- und chromreich und etwas eiweißhaltig ist. Die Lebensmittelzusammenstellung aus betont Kohlenhydraten, Kalium, Chrom und etwas Eiweiß nennt man Super-Carboloading. Super-Carboloading füllt die Energiespeicher schnell und vollständig auf, wenn gleichzeitig wenig Fett gegessen wird. Wenn es Ihnen gelingt, pro Tag zwei Super-Carboloading-Mahlzeiten zusammenzustellen, dann haben Sie genügend Energie für einen aktiven Tag. Dann kann auch Ihr Körper Training besser umsetzen und Sie werden folglich immer fitter.

 

(Quelle: Dr. Wolfgang Feil, Ultra Sports)

 

TANKEN SIE SUPER!

 

Merkmale für einen schlaffen Sprit:

 

  • reich an gesättigten, schlechten Fetten (fette Wurst, Fleisch, Käse, Sahnetorte, Anbratfett)
  • viele leere Kalorien (Limonaden, Süßigkeiten)
  • vitamin- und nährstoffarm (Dosenobst, Weißmehlprodukte)

 

Merkmale für einen super Sprit:

 

  • mit hochwertigen Ölen und fettarm (magerer Schinken, Mozzarella-Käse, Obstkuchen, Olivenöl)
  • hochwertige Snacks (Obst, Mineralwasser)
  • vitamin- und nährstoffreich (frisches Gemüse, Vollkornprodukte)